Verfasst von: onlinebauernhof | Dezember 7, 2010

Unser (Sami-)Chlous

6.Dezember 2010

Während andere Familien abends gemütlich in der warmen Stube sitzen und den Besuch vom Samichlous erwarten, oder St. Nikolaus draussen irgendwo begegnen, sind wir im Stall und erwarten die Ankunft von Kronas 4tem Kalb. Die Geburt verläuft reibungslos. Um 19.00 Uhr können wir den kleinen Stier begrüssen und nennen ihn „Chlous“.  Er ist munter, nach knapp einer Stunde kann er bereits stehen und trinkt seine erste Milch! Lebkuchen, Erdnüsse und Mandarinen darf er leider keine…

Unser „Chlous“ ist eine Mischung von Rotfleck und Limousin.

Vorsicht! Es ist nicht leicht, diesen warmen, dunklen Augen zu widerstehen, und „Liebe auf den ersten Blick“  kann durchaus vorkommen!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: